Herzlich willkommen!

 

Wir begrüßen Sie auf unseren Seiten!

 

Hier können Sie unseren Gemischten Chor Germania und unseren "jungen" Chor, die "Happy Voices" kennenlernen. 

Ankündigungen

weitere Termine folgen demnächst...

 

Maifeierlichkeit, Mi. 01.05.2019

Wir laden Euch zu unserer Maifeierlichkeit auf dem Waldfestplatz in Waldhausen ein. Es werden Getränke, vielerlei Salate, als auch Würstchen, Steaks und verschiedene andere Köstlichkeiten vom Grill angeboten. Wir garantieren gute Laune und dass diese Feier ein Erlebnis für Euch wird.

 

Auftritt der Don Kosaken, Fr. 25.01.2019

Im neuen Jahr treten die Don Kosaken von Serge Jaroff unter Leitung von Wanja Hlibka um 19:30 Uhr in der Weilburger Schlosskirche auf. Das Konzert wird von unseren beiden Chören Germania 1873 Waldhausen und den Happy Voices mitveranstaltet. Karten sind bereits im Vorverkauf verfügbar. Lasst es euch nicht entgehen.

Waldhäuser Weihnachtskonzert 02.12.2018

Im Waldhäuser Bürgerhaus wird um 14:00 Uhr unser Weihnachtskonzert stattfinden. Neben unseren beiden Chören treten auch die gemischten Chöre aus Weiler und Gräveneck, sowie Da Capo Barig auf. Für das leibliche Wohl gibt es neben warmen Speisen, einer großen Auswahl an Kuchenspezialitäten, auch traditionelle weihnachtliche Heißgetränke. Der Eintritt ist wie immer frei.

 

Konzert in Ahausen, 08.12.2018

Unsere beiden waldhäuser Chöre, der gemischter Chor Germania 1873 und die Happy Voices, können sie auch beim Winterkonzert in Ahausen bestaunen. Kommen Sie vorbei und genießen sie zahlreiche schöne Auftritte.

 

Auftritt der Don Kosaken, Anfang 2019

Im neuen Jahr wird unser Verein ein Konzert der Don Koraken in der Weilburger Schlosskirche veranstalten. Die genauen Orte für den Ticketverkauf werden wie das Auftrittsdatum in den kommenden Tagen bekannt gegeben.

Don Kosaken Chor Wanja Hlibka
Don Kosaken Chor Wanja Hlibka

Der Chor wird seit 1991 durch Wanja Hlibka geleitet und wurde in den ersten Jahren von George Tymczenko unterstützt.

Beide waren bis zum legendären letzten Konzert 1979 in Paris Solisten der DON KOSAKEN unter der Leitung Serge Jaroffs.

Serge Jaroff hat in Moskau Kirchemusik studiert und sich in besonderem Maße der sakralen Musik gewidmet. Diese Tradition ausdruckstarker liturgischer Gesänge folgend pflegt das heutige Ensemble weiter. Der Chor bringt deshalb sowohl sakrale Gesänge aus der russisch-orthodoxen Kirche, als auch die bekannten und beliebten russischen Volksweisen und klassischen Chorwerke zu Gehör. Das Repertoire entspricht dem des Chors unter der Leitung Serge Jaroffs.

Ebenfalls entsprechend der großen Tradition verfügt der Don Kosaken Chor Wanja Hlibka über ein große Bandbreite aller Klangfarben, beginnend mit der spielerischen instrumental klingenden Untermalung eines Soloparts bis hin zu einem stimmgewaltigen orchestralen Gesamtklang.

Der Don Kosaken Chor Wanja Hlibka ist ein a capella Chor der Spitzenklasse. Selbst in großen Konzerthallen wie der Musikhalle Hamburg, der Messehalle Frankfurt/Main, Philharmonie Köln oder dem Gewandhaus Leipzig wird live und ohne Zuhilfenahme von Verstärkungen gesungen.

Seit 1991 bestritt der Chor bereits wieder mehr als 250 Konzerte jährlich sowie viele Fernsehauftritte.
Dies alles verhalf dem Don Kosaken Chor Wanja Hlibka zu seiner großen Popularität.

 

Quelle: www.don-kosaken-chor.de